Indexer

Der Indexer ist ein leistungsstarker Datenbank-Server im WeSendit-Netzwerk, der eine zentrale Rolle bei der Verwaltung und Verkn├╝pfung von Daten mit den entsprechenden Nodes spielt. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Hashes von Dateien mit den zugeh├Ârigen Nodes zu verkn├╝pfen, um zu wissen, welche Daten auf welchen Nodes und in welchen Speicherbl├Âcken liegen.

Der Indexer agiert als eine Art Vermittler zwischen den Benutzern und den Nodes, indem er die Informationen ├╝ber die Dateiverteilung verwaltet und ├╝berwacht. Er speichert die Zuordnung der Hashes zu den entsprechenden Nodes in seiner Datenbank, wodurch ein effizienter Zugriff auf die gespeicherten Dateien erm├Âglicht wird.

Regelm├Ą├čig ├╝berpr├╝ft der Indexer, ob alle indexierten Dateien auf den Nodes vorhanden und erreichbar sind. Wenn eine Node ausf├Ąllt und damit eine Datei nicht mehr verf├╝gbar ist, ergreift der Indexer automatisch Ma├čnahmen. Er verteilt die betreffende Datei auf andere verf├╝gbare Nodes, um sicherzustellen, dass die Daten weiterhin zug├Ąnglich bleiben. Gleichzeitig wird der falsche Index der ausgefallenen Node gel├Âscht und die Node selbst wird in das darunterliegende Netzwerk zur├╝ckgestuft, um ihre Erreichbarkeit zu ├╝berpr├╝fen.

Eine weitere wichtige Funktion des Indexers ist die ├ťberpr├╝fung der Datenintegrit├Ąt. Durch die Verwendung von Pr├╝fsummen vergleicht der Indexer regelm├Ą├čig die gespeicherten Dateien auf den Nodes mit den urspr├╝nglichen Hashes. Wenn eine Datei ver├Ąndert oder manipuliert wurde, wird die betreffende Node auf die gesetzt und der Stake der Node wird gesperrt. Dieser Mechanismus stellt sicher, dass die Daten unverf├Ąlscht bleiben und nur vertrauensw├╝rdige Nodes am Netzwerk teilnehmen.

Last updated

Logo